Durch Stress zu Stammzellen

Spannend. Anscheinend kann man (zumindest bei Mäusen, hoffentlich auch bei unserer Art) normale Zellen mittels „Stressen“ zu Stammzellen umwandeln. Extra-Cool, weil keine Genmanipulation erforderlich. Die japanische Forscherin Haruko Obokata und ihr Team vom Riken-Center für Entwicklungsbiologie in Kobe tauchte Zellen von Mäusen einfach in Zitronensäure ein. …. Erstaunlicherweise waren sie …

Gratis- und CC- Kurse der Grazer Universitäten

Einfach mal, ohne noch zu wissen, welche Kurse angeboten werden, sage ich: Das ist toll. Wird auch Zeit, dass Wissen auch universitär begleitet der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt wird. Die ersten Kurse starten im März 2014. Registrieren Sie sich schon jetzt, um über die aktuellen Entwicklungen und das Kursangebot …