Die Doppelmoral der lateinamerikanischen Linken

Laut diesem Artikel auf InfoBAE fragt sich der Autor Darío Mizrahi was denn der Unterschied zwischen den Protesten in Venezuela und in der Ukraine ist. (Linksregime contra Rechtsregime) Er lenkt die Aufmerksamkeit auf die Widersprüche der Präsidentinnen Dilma Ruosseff (Brasilien) und Cristina Fernandez de Kirchner (Argentinien). Im speziellen Fokus ist beispielsweise die Selbstdarstellung von CFK als Kämpferin für die Menschenrechte, …

Vicente Bokalic Iglic – der neue Bischof von Santiago del Estero

Das erste Interview des neuen Bischofs von Santiago del Estero in Argentinien. Übersetzung des Artikels der Zeitung „El Liberal“, durch Christian Neuherz. „Wir sollen in Reife und in Gewissen wachsen und uns respektieren“ In seinem ersten Kontakt mit der Presse hat der Bischof der Diözese von Santiago Del Estero von der Wichtigkeit der Familien gesprochen, um die Gewalttatsachen zu bekämpfen. …

Arbeitszeiten: Lockerung für 12-Stunden-Tag

Gestern dachte ich noch an einen Aprilscherz: Ein Arbeitstag mit maximal 12 Stunden pro Tag wird in Österreich künftig leichter und häufiger möglich sein als derzeit.  Das ist ein gewaltiger Rückschritt. Immerhin wurde für uns von den Generationen vor uns für den 8-Stunden-Arbeitstag gekämpft. Auch wenn es heißt, dass die Wochen-Gesamtarbeitszeit weiterhin nicht mehr als 50 Stunden betragen darf, ist …

Kredit in Aussicht: Goldman will Argentinien helfen

Hoffnung in Sicht für Argentinien: Argentinien ist vom Kapitalmarkt abgeschlossen und braucht dringend Geld. Goldman Sachs ist offenbar bereit, dem Land einen Kredit in Milliardenhöhe zu bewilligen. Ganz billig wird der allerdings nicht. Da kann man nur hoffen, dass dies einen Impuls für das gebeutelte Land gibt. Inwiefern dies tatsächlich 1. passiert, und 2. Auswirkungen im positiven Sinne haben wird, …

Argentinien weiter in der Abwärtsspirale – news.ORF.at

Mittlerweile auch im ORF angelangt: Zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat Argentinien noch zu den reichsten Nationen der Welt gehört. Doch mit dem Wohlstand, der noch bis in die Vorkriegszeit hinein andauerte, war es dann infolge mehrerer Militärputsche nachhaltig vorbei. Mittlerweile kann man in Argentinien für das Jahr 2014 von 50% Inflation ausgehen. Im Jänner, oder war es schon Feber, …

Kärntner Straße : Der Weblinger Stumpf ist nicht zu retten

„Die Unterführung ist nicht zu sanieren.“ sagt der Landesbaudirektor. Und die Entscheidung was passieren soll, dauert 2-3 Jahre. Spinnens? Soll diese Brücke über die Kärntnerstraße zusammenstürzen?Und das bei einer der am stärksten befahrenen Straßen in Graz. via Kärntner Straße : Der Weblinger Stumpf ist nicht zu retten > Kleine Zeitung.

Europas Albtraum ist zurück

Nun ist das Gespenst meiner Kindheit zurück. Was in meiner Jugend zu Ende ging; und ich hoffte für immer; ist nun wieder auferstanden. Der erste Schritt ist getan. Das Säbelrasseln wird stärker. Der Osten und der Westen, die beiden sehen sich nun endgültig wieder als gegenseitige Bedrohung. Mit der, aus meiner Sicht mit 1938 in Österreich vergleichbaren, freiwilligen Eingliederung der …

#ArgenZuela

 Die Zeit schreibt unter anderem: In welchem Land der Welt würden Gewerkschafter eine Gehaltserhöhung von 31 Prozent ablehnen, auch wenn sie stufenweise erfolgen soll? Tja, das ist leider komplett innerhalb meiner Erwartungen. Da die Inflation in Argentinien ja zumindest bei 25% liegt (2013) und für heuer derzeit realistische Prognosen von rund 30%-35% ausgehen, ist aus meiner Sicht leider noch immer …

EUROMAIDAN: Die Krim hat am Sonntag die Wahl

Eindrücke der Wahlwerbung auf der Krim Wobei man die recht einseitige Angst-schürende Berichterstattung in unseren Medien auch nicht Kritiklos sehen darf. Hier Verweise auf 4 differenziertere Artikel in den deutschsprachigen Medien. Zeit Online – Gastkommentar von Eugen Ruge Das Erste – NDR – Putsch in Kiew: Welche Rolle spielen die Faschisten? Tagesschau.de – Völkerrechtler zur Situation auf der Krim Tagesschau.de – Russland-Experte erklärt …

EUROMAIDAN: Wahlzettel für den Anschluss an Russland

Laut einem Artikel in der Kyiv Post haben die Bewohner der betroffenen Region Krim die Wahl zwischen „Ja, jetzt“ und „Ja, später„, aber keine Möglichkeit „Nein“ zu sagen. Ob dies nun eine Propaganda ist, oder die Wahrheit, wird wohl erst die Zukunft zeigen. Aber wenn diese Meldung stimmt, ist das für mein Empfinden wieder eine Parallele zu den späten 30er-Jahren in …

EUROMAIDAN: Die ersten Schüsse sind gefallen

Nun ist es tatsächlich passiert. Die Eskalationsspirale dreht sich weiter. Anscheinend gab es zumindest keine Toten oder Verletzten bei dieser feindlichen Übernahme auf der Krim. Weitere süd- und ost-ukrainische Provinzen wollen laut Medienberichten (mehr, noch mehr) den Anschluss an Groß-Russland. Wobei die Möglichkeit besteht, dass die Demonstranten in diese Teile des Landes „eingereist“ sind. Meine Sorge steigt. Ich hoffe wirklich, dass …

Kaffeepreis – Kapseln, Pads, Espresso, Filter

Deswegen bleibt meinereiner bei seiner Espressomaschine, sowohl in der Kaffeeküche in der Firma, als auch zuhause. Immerhin kostet so ein kleinst-abgepackter Kaffee bis zu €84,- pro Kilo. Auch die günstige Variante der Kleinstmengen liegt noch bei €14,- pro Kilo. Da kaufe ich mir schon eine 1kg – Packung Kaffee in ganzer Bohne aus dem fairen Handel für rund €16,-. Wenn schon, …

Antlaßeier und Lämmer

Da gibt es eine interessante Ausstellung im Diözesanmuseum. Die Zeit vom Aschermittwoch bis zum Pfingstfest wird begleitet von reichem christlichen Brauchtum. Dazu gehören das Binden von Palmbuschen, das Aufhängen von Antlaßeiern, die Speisensegnung, gebackene Lämmer oder das Beschenken mit gefärbten Eiern. via Antlaßeier und Lämmer -> Katholische Kirche Steiermark.

Designanpassung der „interessanten Artikel“

Großartige schnelle Anleitung um ein bisserl ein schöneres Design bei den interessanten Artikeln zu haben.

Copy & Paste vom CSS Code und ein bisserl an den eigenen Geschmack anpassen, und fertig ist’s 🙂

#crp_related ul {
  list-style: none;
  float: left;
  margin: 0;
}
#crp_related li, #crp_related a {
  float: left;
  overflow: hidden;
  position: relative;
  text-align: center;
}
#crp_related li {
  margin: .9em;
  border: 1px solid #ddd;
  padding: 6px;
}
#crp_related li:hover {
  background: #eee;
  border-color: #bbb;
}
#crp_related a {
  width: 150px;
  height: 150px;
}
#crp_related a:hover {
  text-decoration: none;
}
#crp_related img {
  max-width: 150px;
  margin: auto;
}
#crp_related .crp_title {
  position: absolute;
  height: inherit;
  bottom: 6px;
  left: 6px;
  padding: 3px;
  width: 144px;  /* = 150px - (3px * 2) */
  color: #fff;
  font-size: .9em;
  text-shadow: #000 .1em .1em .2em;
  background: rgb(0.5, 0.5, 0.5);
  background: rgba(0, 0, 0, 0.5);
}
#crp_related li:hover .crp_title {
  background: rgb(0.2, 0.2, 0.2);
  background: rgba(0, 0, 0, 0.8);
}

via Beautify Contextual Related Posts WordPress plugin | Kevin Deldycke.

iMooX

Jetzt gibt es das Online-Kurs-System der Uni-Graz 🙂Derzeit sind 3 Kurse im Angebot.  Ich werde zuerst diesen Versuchen: Aha-Erlebnisse aus der Experimentalphysik. Der Kurs gliedert sich in 10 Kapitel. In jedem Kapitel wird anhand eines kurzen Videos ein Experiment beschrieben und dargestellt, anhand von Multiple-Choice-Fragen am Ende des Videos können Sie Ihre Aha-Erlebnisse überprüfen. Wobei auch der Kurs Lernen im Netz: Vom …

3 km/h zu schnell: strafbar im Steirerland

Sensibilisierung, oder Abzocke? Solange die restriktive Geschwindigkeitsüberwachung an neuralgischen Punkten, wie beispielsweise Krabbelstube, Kindergarten, Schule und Spielplatz durchgeführt wird, ist es ok. Wobei keinerlei Toleranz nicht wirklich fair ist, da anscheinend die Geschwindigkeitsmessgeräte nicht ganz so genau sind. Dazu siehe den KURIER Artikel Laserpistole mit Fehlmessungen und den Eintrag bei Verkehrslexikon.de (3km/h Unschärfe). In den ersten drei Monaten seit Beginn der „Null Toleranz“-Offensive …

Papst Franziskus gründet Wirtschaftssekretariat für den Vatikan

Der Vatikan bekommt eine zentrale Aufsichtsbehörde für alle wirtschaftlichen Angelegenheiten. An diesem Montag hat Papst Franziskus durch ein Motu Proprio mit dem Titel Fidelis Dispensator et prudens (übers: der treue und kluge Verwalter) die ‚Segreteria di Economia’ gegründet, eine Institution mit Autorität über alle wirtschaftlichen und finanziellen Belange sowohl des Vatikanstaates als auch des Heiligen Stuhles. Diese Errichtung ist die …

Mezhigorie: Museum der Korruption

Ziemlich eindrucksvoll, wie viel da an Wohlstand (illegal ?) angehäuft wurde. Es wurde auch ein Foto eines „goldenen WC’s (Thron)“ verbreitet, was aber ein FAKE ist. Es reichen auch die echten Bilder vom Anwesen, das Haus selbst, das Aquarium, der Boxring, die recht klein geratene Garage, das Gewächshaus, das Partyboot, der eigene Golfplatz, die eigene Tankstelle, der Luster, …Prunk und …

Der Hochaltar in St. Martin in Graz

Muss ich in St. Martin mal nachfragen, ob dies so stimmt.Gefunden auf SAGEN.at Grundsätzlich sind Sagen mündlich überliefertes Allgemeingut. In der Schlosskirche St. Martin steht am Hochaltar eine große figurale Darstellung, die den hl. Martin zu Pferd zeigt. Angefertigt wurde diese Barockplastik vom Bildhauer Josef Anton Stammel (Thaddäus Stammel). Als Dank für diesen Auftrag verewigte Stammel das Antlitz seines Auftraggebers, …