Die Stunde der Wahrheit in Lateinamerika

Eine interessante Analyse zur Lage in Lateinamerika. Wie in dem Artikel zu lesen ist, scheint in den autokratischen Ländern des Kontinents die wirtschaftliche Lage schlimmer zu werden.

Argentinien und Venezuela haben zwar während einiger Jahre die höchsten Wachstumswerte generieren können, doch haben sie ihre Wirtschaften mittelfristig mit ihrem marktfeindlichen Staatsinterventionismus regelrecht zugrunde gerichtet.

Wer meine Artikel zur Lage in Argentinien ein wenig verfolgt hat, weiß, dass diese Analyse wohl leider stimmt.

via Nach dem Wachstum: Stunde der Wahrheit in Lateinamerika – Startseite Nachrichten – NZZ.ch.