Europas Albtraum ist zurück

Gespenst
Gespenst des Krieges

Nun ist das Gespenst meiner Kindheit zurück. Was in meiner Jugend zu Ende ging; und ich hoffte für immer; ist nun wieder auferstanden. Der erste Schritt ist getan. Das Säbelrasseln wird stärker. Der Osten und der Westen, die beiden sehen sich nun endgültig wieder als gegenseitige Bedrohung. Mit der, aus meiner Sicht mit 1938 in Österreich vergleichbaren, freiwilligen Eingliederung der Krim in Russland, haben wir den Dämon des kalten Krieges wiedererstarkt in unserem Leben.

Soldaten
Soldaten

Dazu gehört auch die permanente Bedrohung durch die, ab spätestens jetzt, latente Gefahr eines neuen Weltkriegs.
Russland ist nun wieder größer und wird nach dem Erfolg dieser Aktion sicherlich mit der Expansion weitermachen. 🙁

 

Zum ersten Mal seit Ende des Zweiten Weltkriegs hat auf dem Kontinent ein Staat einen Teil eines anderen Staates mit Gewalt an sich gerissen. … Und für die Völker Mitteleuropas sind die alten Schreckgespenster zurückgekehrt – ihr Albtraum.

via Europas Albtraum – Politik – Süddeutsche.de und via Alice Schwarzer.