Internet – NSA-Netz – SkyNet

Irgendwie kommen mir da einige ältere Filme wieder in Erinnerung.

„Der NSA gehört das Netz“, sagte Binney, der über 30 Jahre für den Auslandsgeheimdienst der USA tätig war.

Angelina Jolie
Angelina Jolie von Philipp von Ostau (Eigenes Werk)

Beispielsweise „Hackers – Im Netz des FBI“ aus dem Jahr 1995, wo Wirtschaftskriminalität im Cyberspace das Thema ist und Angelina Jolie in einer ihrer ersten Rollen zu sehen ist.
Oder „Das Netz“ auch aus dem Jahr 1995, in dem Sandra Bullock gegen die Allmacht und den Missbrauch aus dem Netz kämpft.
Im Jahr 1998 hatten wir dann „Das Mercury Puzzle“ mit Bruce Willis. Hier knackt ein Kind die Verschlüsselung der NSA, mit all den dazugehörigen Problemen, die daraufhin entstehen.

Keanu Reeves
Keanu Reeves von Caroline Bonarde Ucci

1995 war da ja echt ein starkes Jahr, es gab da auch noch „Johnny Mnemonic“ mit Keanu Reeves, wo er einen Datenkurier spielte, mit den Daten im Kopf.
Und wieder 1998 hatten wir noch „Der Staatsfeind Nr. 1“ mit Will Smith wo es gleich so richtig zur Sache geht. NSA mit allem drum und dran verfolgt den Willi.

Michael Emerson
Michael Emerson von zsumoz (Ben Linus!)

Einige Filme habe ich derzeit sicher übersehen. Aber aktuell haben wir ja noch die Serie „Person of Interest„, die das Thema General-Überwachung quasi mittels der Serien-Inhalte eher positiv belegen will. Ich mag die Serie zwar gerne, aber es ist wohl leider keine Fiktion mehr 🙁