Rekordfund von 1,4 Tonnen Kokain in Frankreich

Bild von Erythroxylum Coca
Erythroxylum Coca

Da kamen doch glatt aus Valparaíso in Chile Drogen nach Europa. Anscheinend innerhalb von 6 Monaten bereits das 2. Mal. Im September kamen aus Venezuela 1,3 Tonnen.

Ziemlich ordentlich viel. Nur diese beiden Funde in Frankreich ergeben 2,7 Tonnen.

Einen Rekordfund von knapp 1,4 Tonnen Kokain aus Chile haben französische Drogenfahnder gemacht. Laut Ermittlern hat das beschlagnahmte Kokain einen Marktwert von 270 Millionen Euro.

via Rekordfund von 1,4 Tonnen Kokain in Frankreich > Kleine Zeitung.